RBO – WohnStättenKontakt

Arbeiten bei der RBO

In der RBO - WohnStätten gemeinnützige GmbH arbeiten 300 Frauen und Männer an 6 Standorten in Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und Pankow sowie Schollene (Sachsen-Anhalt). Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen ihr Wissen, ihre langjährigen Erfahrungen und ihre Talente aktiv bei der Bewahrung und Entwicklung unserer Einrichtungen und Standards ein. Unsere Arbeit leistet einen wichtigen Beitrag zu einer inklusiven Gesellschaft. Täglich und rund um die Uhr  erhalten und fördern alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Kompetenzen der Menschen, die wir begleiten, damit sie aktiv an möglichst allen Lebensbereichen teilhaben und mitwirken können. Durch den internen Pädagogisch Psychologischen Dienst können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Fragen und Problemen eine schnelle und fachliche Beratung einholen.

Qualität durch Transparenz

Durch nachhaltiges und transparentes Handeln bietet die RBO - WohnStätten gemeinnützige GmbH einen sicheren Arbeitsplatz mit einer leistungsgerechten Vergütung in einem wachsenden Unternehmen an. Durch moderne Technik und ein unterstützendes Qualitätsmanagementsystem werden die einzelnen Prozesse verschlankt und beschleunigt. 

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Die RBO - WohnStätten gemeinnützige GmbH ist offen für Neues und bietet den Mitarbeitenden Möglichkeiten in Projekten und Arbeitskreisen die gemeinsame Zukunft zu entwickeln. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource. Durch ein etabliertes Arbeitsschutzmanagement, ein Betriebliches Eingliederungsmanagement und ein sich im Aufbau befindendes Gesundheitsmanagement tragen wir Sorge für die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.